Alle Weihnachtserzählungen – Charles Dickens


978351023430Klappentext:
Weihnachten im alten England
Kobolde, Geister und Gespenster reiben in den Weihnachtserzählungen ihr wundersames Spiel mit den Menschen. In Scharen steigen sie kettenrasselnd aus dunklen Kellern, dringen durch die Ritzen im Kamin und quellen aus den Silvesterglocken. Aber immer wieder werden wir aus dieser Zauberwelt in den Alltag der kleinen Leute versetzt. Durch den dichten Londoner Nebel schimmern die weihnachtlichen Auslagen der Geschäfte, und Bratendüfte schweben in den engen Gassen.

Meine Meinung:
Zunächst einmal habe ich mich natürlich gefreut, die bekannteste Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens („Ein Weihnachtslied“ / „Eine Weihnachtsgeschichte“ / „A Christmas Carol“) wieder zu lesen. Ich finde, diese kann man nicht oft genug lesen und deren Verfilmungen nicht oft genug sehen. Die anderen Erzählungen in diesem Buch konnten mich jedoch bei weitem nicht so begeistern wie die allgemein bekannte, was ich etwas schade fand. Denn ich hatte mich sehr auf das Lesen des Buches gefreut. Obwohl es 605 Seiten und eine ziemlich kleine Schrift hat, lässt es sich sehr schnell lesen. Ich persönlich brauchte jedoch dennoch zwischendurch ein Päuschen für andere Bücher und habe es ab dem ersten Drittel des Buches parallel gelesen. Ich finde auch das Cover dieser Ausgabe sehr schön. Was ich alledings schade finde, ist, dass die Goldprägung des Titels und des Verlagslogos sich ablöst. Ich bin keine Leserin, die beim Lesen den Schutzumschlag abnimmt.

Ich gebe diesem Buch:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s