Weiße Weihnacht wieder – verschiedene Autoren


9783869019000Klappentext:
Tauchen Sie ein in verwunschene Winterlandschaften, kommen vorbei an weißen Tannenwäldern und gefrorenen Bachläufen. Lassen Sie sich davon berichten wie Frost und Schnee eine ganze Gegend in einen Ausnahmezustand versetzen. Für ein irakisches Mädchen wird ein Weihnachtsgeschenk am Flughafen abgegeben. Hören Sie von seiner Geschichte. In einer Kirche verschwindet auf wundersame Weise eine Jesusfigur. Der Pastor appeliert an seine Gemeinde das Gebot zu achten: Du sollst nicht stehlen. Aber lesen Sie selbst auf welche verschlungenen Pfaden die Figur wandelt! Immer wieder führen die Erzählungen und Gedichte in Winterwelten und berichten von Begebenheiten rund um den Heiligen Abend.

Meine Meinung:
Obwohl das Buch nur 320 Seiten umfasst, habe ich eine gefühlte Ewigkeit zum Lesen gebraucht. Denn die Geschichten und Gedichte in diesem sind zum größten Teil leider nur wenig spannend. Dazu kommt noch, dass auch hier mal wieder kein Lektorat stattgefunden haben kann. Mal wird in alter, mal in neuer Rechtschreibung geschrieben. Zeichen-, Rechtschreib- und Grammatikfehler stehen hier ebenfalls an der Tagesordnung. Ich bin wieder einmal der Meinung, dass auch ein kleiner Verlag auf so etwas achten sollte und nicht nur die Texte von den Autoren in der Rohfassung in das dafür vorgesehene Buch kopieren sollte. Obwohl sich in dieser Anthologie auch eine Geschichte von mir selbst befindet, kann ich das Buch leider nicht wirklich empfehlen.

Ich gebe diesem Buch:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s