Morgen, Freundchen, wird’s was geben! – Mia Jäger (Hrsg.)


9783426512593Klappentext:
Alle Jahre wieder …
Wer dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn trotzden will, der braucht stahlharte Herven und viel Humor. Kein Problem, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus einen ganzen Sack voll vergnüglicher Weihnachtsgeschichten für Sie bereit. Ob romantisch mit Silke Schütze, märchenhaft mit Tanja Kinkel, makaber mit Markus Heitz, humorvoll mit Steffi von Wolf oder sexy mit Anne West: Mit diesen 24 turbulenten Weihnachtsgeschichten kommen Sie garantiert entspannt und punschvergnügt durch den Advent.
Mit leckeren Punschrezepten für den besonderen Lesegenuss!

Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch tatsächlich als literarischen Adventskalender genutzt. Das Buch lag die ersten 24 Tage des Dezembers direkt neben meinem Bett, und so konnte ich die tägliche Geschichte direkt nach dem Aufwachen, aber noch vor dem Aufstehen lesen. Jeden Abend habe ich mich schon gefragt, was die nächste Geschichte für mich bereit hält und mich schon sehr auf diese gefreut. Diese sind absolut abwechslungsreich und sogar zwei comicartige sind in diesem Buch enthalten. Man kann laut lachen, leicht schmunzeln oder ist einfach nur gerührt. Im Prinzip ist wirklich für jeden etwas dabei. Normalerweise sind Kurzgeschichten nicht gerade das, was ich bevorzugt lese, aber diese haben mit den Beginn in jeden Tag tatsächlich erleichert. Als am 25. Dezember keine Geschichte mehr zu lesen war, hat mir wirklich etwas gefehlt. Ich kann diesen literarischen Adventskalender demnach nur empfehlen. Vielleicht merkt ihr euch diesen schon mal für das nächste Jahr vor. Denn Weihnachten soll ja bekanntlich jedes Jahr wiederkommen.😉

Ich gebe diesem Buch:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s