Eine Oma zum Fest – Mia Richter


9783547711905Klappentext:
Früher hat Gisela die Adventszeit geliebt. Doch seit die Kinder aus dem Haus sind und ihr Mann gestorben, fürchtet sie die besinnlicehn Abende genauso wie die viel zu rührenden Fernsehfilme. Bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ersteht sie eine wunderschöne Katzenfigur aus Holz. Für ein echtes Tier ist in ihrem sehr ordentlichen Haushalt nämlich kein Platz. Doch an diesem Abend verirrt sich ein Kätzchen in ihren Garten. Und bevor Gisela begreift, was da vor sich geht, hat die kleine Franzi es sich schon bei ihr gemütlich gemacht. So ein echtes Fellknäuel ist eben doch schöner als eine Figur aus Holz. Und Franzi ist es schließlich auch, die Giselas Leben noch mal eine entscheidende Wendung gibt.

Meine Meinung:
Leider muss ich sagen, dass der Klappentext des Buches viel zu viel vom Inhalt verrät, genauer gesagt den kompletten Plot. Das finde ich ein wenig schade, weil somit die Spannung abhanden kommt, wenn man diesen (wie ich) zuvor liest.
Nichtsdestotrotz ist dieses Buch unglaublich schön. Eine rührende Geschichte einer liebenswerten Omi, die man am liebsten knuddeln möchte. Man fühlt mit ihr, wenn sie traurig oder glücklich ist – denn ihre Gefühle fahren in diesem Buch wahrhaftig Achterbahn.
Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem wärmstens ans Herz legen, der eine schöne, mitreißende Weihnachtsgeschichte lesen möchte. Viel mehr zum Inhalt möchte ich gar nicht erzählen. Nur noch so viel: Für mich war es, abgesehen von der Handlung selbst, deshalb ein wunderbares Buch, weil eine Katze eine wichtige Rolle spielt und es in Schwaben spielt. Auch die kleinen wunderbaren Zeichnungen peppen das Buch noch einmal auf.

Ich gebe diesem Buch:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s