Vampire Academy Bd. 1: Blutsschwestern – Richelle Mead


Klappentext:
St. Vladimir’s ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway – halb Mensch, halb Vampirin – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zur einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri …

Der erste Satz:
Ich spürte ihre Angst, noch bevor ich ihre Schreie hörte.

Meine Meinung:
Man wird zunächst in die Geschichte hineingeworfen, ohne zu wissen, worum es überhaupt geht und warum die zwei Mädchen Rose und Lissa vor irgendetwas/-wem auf der Flucht sind. Nach und nach klärt sich das natürlich und auch der Grund aller anderen Geheimnisse kommt ans Licht. Es dauert auch nicht lange, bis die beiden sich wieder in der Vamipre Academy einfinden, wo sie ihre Ausbildungen fortsetzen.
Natürlich habe ich dieses Buch mit House of Night verglichen, obwohl das eigentlich unmöglich ist, da die Handlung schon mal komplett unterschiedlich ist, was ich sehr gut finde. Allerdings finde ich es schade, dass hier die unheimliche Stimmung, die die Vampirschule in House of Night vermittelte, hier gar nicht aufkommen will. Der Leser kann nur erahnen, dass auch hier Tag und Nacht „vertauscht“ sind, was nur nebenbei kurz angerissen wird. Auch wird die Academy nie wirklich beschrieben. Das hat mir ein wenig gefehlt. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die Folgebände.

Ich gebe diesem Buch:

Die komplette Reihe:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s