Verzaubert – Laura Resnick


Klappentext:
»Wir treten gegen das Böse an«, sagte Max würdevoll. »Ach«, sagte ich, »aha. Okay.« Glauben Sie mir: Wenn Ihnen jemand erzählt, dass er für eine jahrhundertealte Geheimorganisation, die schwarze Magie bekämpft, wird Ihnen auch kein schlauerer Kommentar einfallen.
Es gibt Helden, die sich jeder Gafahr mutig entgegenstellen – Esther Diamond gehört ganz sicher nicht dazu: sie ist ein Showgirl und träumt davon, im Rampenlicht zu stehen. Esthers große Chance scheint gekommen zu sein, als die Hauptdarstellerin einer großen Zaubershwo spurlos verschwindet. Esther übernimmt die Rolle und ahnt nicht, dass so für sie ein unglaubliches Abenteuer beginnt, denn sie ist möglicherweise die Einzige, die New York vor einem hungrigen Dämon beschützen kann …

Der erste Satz:
Ich bin keine Heldin, ich spiele nur hin und wieder eine.

Meine Meinung:
Mit gemischten Gefühlen ging ich an dieses Buch heran, weil mir der Klappentext schon nicht 100%ig zusagte, genauso auch das Cover. Meine „Befürchtungen“ bewahrheiteten sicha tatsächlich in sofern, dass ich das Buch in zwei Etappen lesen musste. Denn irgendwann nervte mich Esther Diamond (allein der Name!) so dermaßen mit ihrer Naivität und die gewollt komische Art des Buches, dass ich einfach eine Pause brauchte. Die zweite Hälfte gefiel mir dann schon wieder etwas besser, da der Humor nicht mehr allzu aufgesetzt wirkte wie am Anfang. Die Story an sich hat mich leider auch nicht völlig von den Socken gehauen und pläschterte mehr oder weniger vor sich hin. Dies ist der Auftakt einer Reihe, wovon erst erste auf Deutsch erschienen ist, und das auch bereits 2005. Demnach ist es fraglich, ob die Folgebände überhaupt über den großen Teich schwappen und unsere Sprache erlernen werden. Aber selbst wenn dem so wäre, wüsste ich jetzt noch nicht, ob ich diese dann überhaupt lesen wollen würde.

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s