Mein SuB-Nachschub im Oktober 2012


Im Oktober sind mal wieder einige neue Bücher bei mir eingezogen:

Die drei ??? – Im Zeichen der Schlangen – Hendrik Buchna
Auf dem Schrottplatz laufen die Vorbereitungen für eine große Auktion auf Hochtouren. Plötzlich erscheint ein bedrohlicher Riese und beauftragt die drei Detektive mit einem geheimnisvollen Fall. Die Spur führt immer tiefer in längst vergangene Zeiten. Noch ahnten Justus, Peter und Bob nicht, dass sie schon bald in einen Strudel gefährlicher Ereignisse geraten werden. Doch mysteriöse Rätsel, nächtliche Beschatter, geisterhafter Rauch und ein bewaffnetes Phantom machen den drei ??? schnell klar, dass ihr ganzes Können gefordert ist, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint …

Halloween – Stefan Bauer (Hrsg.) / Marco Schneider (Hrsg.)
Halloween, das Fest der Geister und Dämonen, wird auch in Deutschland immer populärer. In dieser Anthologie sind sowohl klassische als auch moderne Erzählungen versammelt, die sich mit allen wesentlichen Aspekten des Unheimlichen befassen. Autoren von Weltruf – Charles Dickens, Bram Stoker, Arthur Conan Doyle, Robert Louis Stevenson, Jules Verne – sind ebenso vertreten wie Schriftsteller der jungen Generation. Die einzelnen Beiträge beweisen, dass die Lust am Schrecklichen und Makabren zu allen Zeiten gegenwärtig war. Gleichzeitig bietet die Anthologie einen Querschnitt durch 100 Jahre phantastischer Literatur.

Liebesspuk an Halloween – Angela Waidmann
Ein Vampir? Laura wird ganz schön mulmig, als sie beim Gläserrücken erfährt, dass sie sich in einen Blutsauger verlieben wird! Ob damitetwa Vladimir gemeint ist, der gut aussehende neue Schüler aus Rumänien? Bei dessen Blicken Laura praktisch dahinschmilzt? Ein Vampirtest muss her, finden Lauras Freundinnen, denn schließlich muss Laura wissen, mit wem sie zur Halloween-Party gehen wird: mit ihrem neuen Freund … oder mit einem Vampir!

Konfettiküsse – Martina Sahler
Eine Faschingsparty! Vanessa und Lilly legen sich mächtig ins Zeug, um Wiebke von ihrem Herzschmerz abzulenken. Doch für die Liebes-Überraschung sorgt ein anderer …

 

Ein Paul zum Küssen – Brinx / Kömmerling
Wer braucht schon Jungs? Olli ganz bestimmt nicht! Die stören doch nur. Aber dann trifft sie Paul. Und Olli findet: Dieser Paul ist echt zum Küssen!

 

 

Flipflops, Flirts und Ferienlaune – Maya Geis (Hg.)
Romantische Sonnenuntergänge am Meer, coole Strandpartys und nette Urlaubsflirts? Schön wär’s! Dagegen klingen Wanderausflüge mit den Eltern, Tretbootfahren mit der kleinen Schwester und verregnete Sommertage eher nach einer mittelschweren Katastrophe. Keine tollen Aussichten für die schönsten Wochen des Jahres. Oder etwa doch? Die sechs turbulenten Sommergeschichten rund um »Chaos, Küsse, Katastrophen« beweisen, dass es trotzdem phantastische Ferien werden können!
Vergnügliche Urlaubslektüre von Angela Gerrits, Renée Karthee, Ulrike Kuckero, Maiken Nielsen, Hortense Ullrich und Gerlis Zillgens!

Kein böser Traum – Harlan Coben
Grace Lawson will nur die Schnappschüsse vom letzten Familienurlaub durchsehen, als plötzlich ihr ganzes Leben aus den Fugen gerät. Denn ein Foto passt nicht zu den übrigen: Es schent vor ungefähr zwanzig Jahren aufgenommen worden zu sein und zeigt lauter Unbekannte – bis auf eine Person: ihren Ehemann Jack. Dann verschwindet Jack, und bei der verzweifelten Suche nach ihrem Mann schenen Grace alle Spuren an einen Ort zu führen, den sie nur aus ihren bösen Träumen kennt …

Morgen, Freundchen, wird’s was geben! – Mia Jäger (Hrsg.)
24 punschvergnügte Weihnachtsgeschichten
Alle Jahre wieder …
Wer dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn trotzen will, der braucht stahlharte Nerven und viel Humor. Kein Problem, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus einen ganzen Sack voll vergnüglicher Weihnachtsgeschichten für Sie bereit. Ob romantisch mit Silke Schütze, märchenhaft Tanja Kinkel, makaber mit Markus Heitz, humorvoll mit Steffi von Wolf oder sexy mit Anne West: Mit diesen 24 turbulenten Weihnachtsgeschichten kommen Sie garantiert entspannt und punschvergnügt durch den Advent.
Mit leckeren Punschrezepten für den besonderen Lesegenuss!

Die Eisprinzessin schläft – Camilla Läckberg
Eiskalte Spannung von Schwedens neuem Krimistar
Die Schönen und Reichen haben den verschneiten Badeort Fjällbacka längst verlassen. Doch die winterliche Idylle trüggt. Im gefrorenen Wasser einer Badewanne wird eine Tote entdeckt. Erica Falck kannte sie gut. Eigentlich hat die junge Autorin genug eigene Sorgen. Doch der Mord lässt ihr keine Ruhe. Sie muss herausfinden, warum die Eisprinzessin in einen tödlichen Schlaf fiel.
Camilla Läckberg ist Schwedens neue Bestsellerautorin. Ihre Heldin Erica Falck hat die Herzen der Leser im Sturm erobert.

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s