Der Knochenbrecher – Chris Carter


Klappentext:
Er ist der Mann ohne Gesicht.
Er ist ein Killer.
Und er wird dich kriegen.
Wenn es Nacht wird in Los Angeles, gibt es einen Mann, der keinen Schlaf findet. Von Alpträumen geplagt, ist er auf der Suche. Er ist ein kaltblütiger Killer.
Nur einer kann ihn aufhalten: Robert Hunter – Polizist, Profiler, Held des LAPD. Er weiß, wo er suchen muss. Und die Jagd hat längst begonnen.
Schlaf schön, L.A.!

Der erste Satz:
Dr. Jonathan Winston zog sich die Maske über Mund und Nase und warf einen Blick auf die Uhr des Sektionssaals Nummer 4 im Untergeschoss des Rechtsmedizinischen Insitituts von Los Angeles.

Meine Meinung:
Nach den ersten beiden Bänden dieser Reihe konnte ich es kaum abwarten, auch endlich den dritten zu lesen, und ich wurde nicht enttäuscht. Auch dieser ist eklig, brutal, gespickt mit Humor und tollen Charakteren. Allerdings fragte ich mich schon während des Lesens: Warum heißt dieses Buch bitte „Der Knochenbrecher“? Ich glaube, im ganzen Buch wird nicht einmal das Wort „Knochen“ benutzt und von brechenden Knochen war auch nie die Rede. Der englische Titel „The Night Stalker“ passt hier auf jeden Fall deutlich besser als der deutsche. Was ich jedoch erstaunlich finde, ist die Art Phantasie, die jemand entwickeln muss, um sich solche Mordtaten überhaupt einfallen zu lassen. Da denkt man: Okay, schlimmer kann es nicht mehr werden – Doch! Es geht! Der helle Wahnsinn und absolut nichts für schwache Nerven! Und nun heißt es wieder: fieberhaft auf den vierten Band warten!😉

Ich gebe diesem Buch:

Die ersten beiden Bände dieser Reihe:

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Knochenbrecher – Chris Carter

  1. mercadeo en linea schreibt:

    Und was soll man dann erst zu McFadyen sagen Ich frage mich das aber auch immer wieder..anderseits die Frage: Wie muss ein Mensch drauf sein Krimis/Thriller zu lesen (mich selbstverständlich eingeschlossen)?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s