SuB-Nachschub Juli 2012


Im letzten Monat kamen diesmal wieder so EINIGE Bücher bei mir an. Was vor allem daran lag, dass sich einige BookCrosser Bücher aus meinem Bücherflohmarkt ausgesucht haben und mir anboten, dass ich mir von ihren Büchern dafür auch welche aussuchen dürfte. Ich muss dazu sagen, dass ich mir aber auch nur Bücher ausgesucht habe, die schon auf meiner Wunschliste standen oder von Autoren, die ich bereits kannte bzw. schon Bücher besitze. So, aber genug drumrumgeschrieben, los geht’s!

Der Kruzifix-Killer – Chris Carter
Er kennt keine Gnade.
Er tötet grausam.
Und er ist teuflisch intelligent.
Die Leiche einer wunderschönen Frau, bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz: das Zeichen eines vor Jahren hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und ist Hunter immer einen Schritt voraus – denn er kennt ihn gut. Zu gut.
SEIN IST DIE RACHE.

Stolen – Lucy Christopher
It happened like this.
I was stolen from an airport. Taken from everything I knew, everything I was used to. Taken to send and heat, dirt and danger. And he exected me to love him. This is my story.
A letter from nowhere.

Gnadenlose Jagd – Iris Johansen
Sie dachte, sie sei sicher …
Alles, was Grace Archer wollte, war ein neues Leben. Seit acht Jahren lebt die ehemalige CIA-Agentin auf einer abgelegenen Farm, wo sie als »Pferdeflüsterin« arbeitete. Doch es gibt einen Mann, der ihre einzigartige Gabe für seine Ziele nutzen will. Jahrelang hat er Grace gesucht, jetzt hat er sie aufgestöbert. Und er kennt Grace‘ Schwachstelle: Frankie, ihre kleine Tochter.

Eisiges Blut – Robert Masello
Am Ende der Welt: Point Adélie in der Antarktis. Hier, in der unwirtlichen, endlosen Eiswüste in der Nähe des Pols, recherchiert der Journalist Michael Wilde den Alltag in einer Forschungsstation, als er im Polarmeer einen spektakulären Fund macht: die beiden Kröper eines Mannes und einer Frau – aneinandergekettet und perekt konserviert in hunderfünfzig Jahre altem Gletschereis. Die Suche nach dem Geheimnis des versunkenen Paares bringt Michael auf die Spur einer Geschichte, die Jahrhunderte und Kontinente überspannt. Und sein Leben für immer verändern wird …

Fremde Federn – Martha Grimes
Inspektor Jury geht nach Amerika
Eigentlich wollte Superintendant Jury von Scotland Yard einmal Urlaub machen. Doch dann soll er in den Staaten den Tod Philip Calverts, eines Mitarbeiters der weltberühmten Barnes-Stiftung, aufklären helfen. Zusammen mit Sergeant Wiggins und seinem adligen Freund Melrose Plant fliegt Jury nach Amerika. Noch ahnt er nicht, dass der Tod Philip Calverts nur ein Glied in einer ganzen Kette von mysteriösen Gewaltverbrechen ist.

Closer – Donn Cortez
Er wird sie finden.
Er wird sie töten.
Sie dachten, sie wären allmächtig. Doch dann kam er: eiskalt, gnadenlos, tödlich für all seine Opfer. Und bei diesen handelt es sich um … Serienmörder!

Seit der Künstler Jack seine Familie durch die Hand eines grausamen Killers verlor, hat er sich einer neuen Kunst verschrieben: Er findet Verbrecher, nach denen die Polizei vergeblich sucht. Er sorgt dafür, dass sie ihre Untaten gestehen – und lässt sie dafür büßen. Für die einen ist er ein dunkler Held; für das Gesetz eine Gefahrenquelle, die ausgeschaltet werden muss. Denn wie lange kann ein Mann Monster jagen, bevor er selbst zu einem wird?

In der Kälte der Nacht – Dean R. Koontz
Black River – ein idyllisches Städtchen in Maine. Sitz der Firma Furutex, in deren Auftrag Ogden Salsbury ein neues Serum erprobt, das sich verheerend auf die Psyche auswirkt. Ogden, der Probleme mit Frauen hat, kann seine Begierden endlich hemmungslos ausleben … bis Paul Annendale mit seinen beiden Kindern nach Black River kommt, um Urlaub zu machen. Aber die geplante Ferienidylle verwandelt sich schon bald zu einem grauenhaften Spuk …

Das Versteck – Dean R. Koontz
Dean Koontz, neben Stephen King weltweit der erfolgreichste Autor unheimlicher Literatur, erzählt die abgründige Geschichte eines Mannes, der nach einem tödlichen Unfall ins Leben zurückgeholt wird, aber nun in unentrinnbaren Alpträumen die Verbrechen eines Killers miterlebt. Nach und nach wird ihm klar, dass er auf übernatürliche Weise mit dem Gehirn eines psychopathischen Mörders verbunden ist …

Tür ins Dunkel – Dean R. Koontz
Nach seiner Scheidung verschwindet Dylan McCaffrey mit seiner kleinen Tochter Melanie spurlos. Sechs Jahre später entdeckt die Polizei seine Leiche – auf bestialische Weise zugerichtet. Stunden später wird seine Tochter von Streifenpolizisten aufgelesen, nackt und völlig verstört. Melanie ist das Opfer grausamer psychischer Experimente, die außer Kontrolle geraten sind. Alle an den Experimenten beteiligten Personen sterben eines gewaltsamen Todes …

Ort des Grauens – Dean R. Koontz
Der Virtuose der apokalyptischen Alpträume schreibt mit diesem Roman seine bisher unheimlichste Story. Als Frank Pollard eines Nachts aufwacht, kann er sich an nichts mehr erinnern – und an seinen Händen klebt Blut. Außer sich vor Verzweiflung und Angst bittet er ein Detektiv-Ehepaar um Hilfe. Unheimliche Träume werden plötzlich grässliche Wirklichkeit.

Nacht der Zaubertiere – Dean R. Koontz
Der uralte Kampf zwischen Gut und Böse – ein packender Fantasy-Roman
Als Zaubertiere hat sie Vater Isaak in seiner kleinen Fabrik erschaffen: Bär, Kaninchen, Hund, Katze und Elefant, dazu bestimmt, Kinder zu erfreuen und zu trösten. Nun ist Vater Isaak tot, und sein Nachfolger muss das Erbe am gleichen Tag übernehmen, damit die Kraft des Guten wirksam bleibt. Denn im Kellergewölbe der Fabrik herrscht von alters her eine andere, böse Macht – Blechtiere, die plötzlich ihre Stunde für gekommen halten und alles daransetzen, ihr grausames Regime auf der Erde zu errichten …

Vision – Dean R. Koontz
Horrorvisionen, die plötzlich erschreckende Wirklichkeit werden …
Mary Bergen ist eine junge Hellseherin, die Gewaltverbrechen sehen kann, bevor das Messer zusticht, die Kugel trifft, der erste Tropfen Blut fließt. Sie kann in die Zukunft sehen, aber um dem heimlichen Killer zu entrinnen, muss sie tief in ihre eigene dunkle Vergangenheit hinabsteigen.

Die Augen der Dunkelheit – Dean R. Koontz
Mit ihrer Show feiert die dunkelhaarige Schönheit Tina Evans wahre Triumphe in Las Vegas – des Nachts aber, wenn die Lichter ausgehen, wird sie von quälenden Alpträumen heimgesucht. Da steht Danny plötzlich wieder vor ihr, der angeblich bei einem Busunglück ums Leben gekommen ist. Aber Tinas 12jähriger Sohn lebt – als Gefangener in einem unterirdischen Versuchslabor, wo er für wissenschaftliche Experimente mit einem neuen Todesvirus missbraucht wird …

24 Stunden – Greg Iles
24 Stunden – so lange dauern in der Regel die perfekt geplanten Entführungen eines Kidnapper-Trios. Die schockierenden Eltern zahlen das geforderte Lösegeld, und die geraubten Kinder gelangen wohlbehalten nach Hause. Doch in dem Fall der kleinen Abby Jennings verläuft nichts nach Plan: Denn das entführte Mädchen benötigt dringend ein lebensnotwendiges Medikament, und ihre Eltern gehören nicht zu der Sorte von Menschen, die sich widerstandslos geschlagen geben. Die Jagd nach den Kidnappern wird zu einem Kampf auf Leben und Tod …

Schlangensaat – Renate Klöppel
Das Gift der Schlange
Spätabends kommt Professor Kilian in sein Institut an der Freiburger Universität, um sich mit der Studentin Xenia zu treffen, doch zu seinem Entsetzen findet er sie in einem Labor tot am Boden liegend. Im Gegensatz zur Polizei ist er davon überzeugt, dass sie umgebracht wurde, und vermutet, dass ihr Tod mit ihrem Kampf gegen den Einfluss großer Gentechnikkonzerne zusammenhängt. Zu seinem eigenen Schutz verschweigt er, was ihn wirklich mit der attraktiven jungen Frau verband, und beginnt die Suche nach ihrem Mörder. Dabei zieht sich das Netz aus Lügen und Intrigen immer weiter zu, bis auch Kilians Leben auf dem Spiel steht …

Im Zeichen des Skorpions – Michael Wallner
Europa in naher Zukunft: Unerbittlich breitet sich die Wüste als Folge der Erderwärmung aus und hat bereits den Südrand der Alpen erreicht. Dort schließt sich die vierzehnjährige Tonia, als Junge verkleidet, einer Gruppe von Tuareg an. Die sind in einer spektakulären Mission unterwegs: Sie sollen ein gewaltiges Wasserreservoir freisetzen, das sich in 3000 Metern Tiefe befindet. Doch der mächtige Herrscher des Nordens, der skrupellose Finsøkker, will dies unbedingt verhindern …

Vergiss mein nicht – Karin Slaughter
Es sind doch noch Kinder.
Ein schrecklicher Abend in Heartsdale, Georgia: Auf einem Parkplatz droht eine Dreizehnjährige einen Mitschüler abzuknallen. Vergeblich versucht der Polizeichef, die Situation zu entschärfen – das Mädchen mus erschossen werden, um das Schlimmste zu verhindern. Die ganze Stadt fragt sich ratlos, was die eher unscheinbare Schülerin in eine entschlossene Mörderin verwandelt hat. Da macht Pathologin Sara Linton bei der Obduktion des Kindes eine Entdeckung, die schockierender ist als alles, was sie bis dahin gesehen hat …

Kalt ist der Tod – Abigail Padgett
Eine Heldin, die man nicht vergisst
Der Stromausfall in einem kalifornischen Kühlhaus bringt es an den Tag: Eine tiefgefrorene Leiche taut auf und Muffin, die reizendste alte Dame der Welt, behauptet sie dort vor Jahren verstaut zu haben … Privatdetektivin Blue und ihr Dobermann Brontë nehmen erst mal einen kühlen Drink am Pool ihres Motels mitten in der Wüste, bevor sie sich an die Ermittlungsarbeiten machen. Denn sie ahnen schon, dass es bei dem Fall schneller heiß hergehen könnte, als ihnen liebt ist …

Mit Haut und Haar – Kathy Reichs
Der Sommer ist brütend heiß in Charlotte, North Carolina. Gerade will Tempe Brennan vor der Hitze in den wohlverdienten Urlaub fliehen, als auf einer verlassenen Farm Überreste von brutal abgeschlachteten Schwarzbären gefunden werden. Zwischen den skelettierten Pranken stößt Tempe auf menschliche Knochen und damit auf die Spur von Schmugglern, die mit dem Töten von Wildtieren blutiges Geld verdienen. Wer ihnen zu nahe kommt, muss sterben …

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s