12 Stunden Angst – Greg Iles


Klappentext:
Die 12 schlimmsten Stunden im Leben einer Frau könnten auch ihre letzten sein …Laurel lebt mit ihrem Mann Warren und ihren beiden Kindern in der perfekten Nachbarschaft. Doch Laurel hat ein Problem: Sie ist schwanger, und zwar warscheinlich nicht von ihrem Ehemann. Eines Morgens wacht sie auf und stellt fest, dass Warren nicht neben ihr liegt. Er ist dabei, das Haus zu durchsuchen. Als Laurel später von der Arbeit heimkehrt, sitzt Warren auf dem Sofa, mit einem wilden Ausdruck im Gesicht. Vor ihm liegt ein Brief, den Laurel sorgsam versteckt hatte – ein Brief von ihrem Liebhaber. Und dann sieht sie den schwarzen Revolver in Warrens Hand …
Doch Warren hat ein noch viel größeres Probelm als Laurel …

Der erste Satz:
Noch in der Dämmerwelt schwebend, die Schlaf und Wachsein trennt, schob Laurel eine Hand in den Spalt zwischen Bettgitter und Matratzenfedern und suchte nach dem Handy, ihrer Verbindung zum Leben.

Meine Meinung:
Die Idee des Buches finde ich auch jeden Fall sehr gelungen, weil es mal etwas anderes ist. Allerdings ist die Handlung an sich leider etwas lahm und Laurel verhält sich meiner Meinung nach teilweise sehr unrealistisch, obwohl sie mir ansonsten recht sympathisch war. Ich habe allerdings etwas länger für dieses Buch gebraucht, gerade wegen der schleppenden Handlung. Da fehlte einfach etwas Pfiff, würde ich sagen. Dennoch war das Buch ganz gut.

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s