Nachschub für den Bücherflohmarkt #11


Ja, ihr Leseratten, die vorläufige Halbzeit wäre nun erreicht. Auch heute habe ich wieder sechs Bücher dabei, die ihr haben könnt, wenn ihr Interesse daran habt 😉 .

Das Urteil – John T. Lescroart

Doppelmord und ein tödlicher Irrtum in San Francisco
Dismas Hardy übernimmt die Verteidigung einer jungen Frau, die kaltblütig ihren Ehemann und ihren kleinen Sohn ermordet haben soll. Jeniger Witt jedoch beteuert ihrer Unschuld.
Aber alle außer Dismas Hardy sind davon überzeugt, dass sie das schreckliche Verbrechen begangen hat und die Todesstraße verdient …

Zustand: viele Leserollen, starke Gebrauchsspuren

 

Das Indiz – John T. Lescroart

Ein fesselndes Gerichtsdrama vor der Skyline von San Francisco
Bei der Autopsie eines Hais macht Dismas Hardy, Bezirksstaatsanwalt von San Francisco, eine grausige Entdeckung: Aus dem Mages des Tieres kommt eine Hand zum Vorschein. Was anfangs wie ein schrecklicher Unfall aussieht, stellt sich bald als Mord heraus. Hardy kämpft in einem erbitterten Indizienprozess darum, dem wahren Täter auf die Spur zu kommen.

Zustand: viele Leserillen, Gebrauchsspuren

Der Vertraute – John T. Lescroart

Mehrfach, kaltblüstig begangener Mord ist Mittelpunkt dieses virtuosen Thrillers, in dem auch eine langjährige Freundschaft auf dem Spiel steht.
Machtstreben und Hunger nach Erfolg sind die Kräfte, die den Rechtsanwalt Mark Dooher, Inhaber einer angesagten Kanzlei in San Francisco, antreiben. Doch ist der smarte, attraktive Antwalt eines kaltblütig geplanten Verbrechens fähig?
Als seine Ehefrau ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht zunächst auf ihn. Dooher bittet seinen besten Freund und Vertrauten Wes Farrell, ihn vor Gericht zu vertreten. Doch nach und nach kommen Zweifel auf: Kann Wes dem langjährigen Weggenossen trauen, für den er, obwohl alle Indizien dagegen sprechen, einen Freispruch zu erkämpfen versucht?

Zusatz: viele Leserillen, Gebrauchsspuren

Gnade vor Recht – John T. Lescroart

Mord, Selbstmord oder Sterbehilfe? Ein außergewöhnlicher Fall um ein zweifelhaftes Verbrechen vom amerikanischen Bestsellerautor John T. Lescroat.
Anwalt Dismas Hardy wird seinen eigenen Vorsätzen untreu: Er übernimmt die Verteidigung in einem Mordprozess, denn der Fall ist ein ganz besonderer. Der Angeklagte Graham Russo hat – dafür sprechen viele Indizien, und so sieht es die Öffentlichkeit – seinem todkranken Vater Sterbehilfe geleistet.
Juristisch gesehen ist das Mord.

Zustand: viele Leserillen, starke Gebrauchsspuren

Der Deal – John T. Lescroart

Eifersucht, Mord und Hass in San Francisco
Angeblich hat der junge Eddie Cochran Selbstmord begangen, aber Ex-Polizist Dismas Hardy glaubt nicht an diese Version. Bei seinen diskreten Ermittlungen stößt er auf sündige Verstrickungen und vertuschte Verbrechen.
Als Dismas die Drahtzieher der mörderischen Verschwörung aufspürt, beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen das Böse …

Zustand: viele Leserillen, Gebrauchsspuren

 

Der Schwur – John T. Lescroart

Zwei Freunde werden zu Gegnern
Zuerst sieht alles nach einem tödlichen Autounfall mit anschließender Fahrerflucht aus. Erst nach der Autopsie der Leiche, bei der die lethale Dosis eines Medikaments gefunden wird, erscheint der Fall in neuem Licht. Für Lieutenant Glitsky vom San Francisco Police Department beginnt damit die Suche nach dem Täter, und sein bester Freund wird sein erbittertster Gegner.

Zustand: Buchbindung leicht gewellt, ansonsten gut

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s