schwere Leseflaute gepaart mit akuter Unlust


Was war los? Wo war ich? Was passiert in Zukunft? Du willst Antworten auf diese Fragen, dann schau dir einfach dieses Video an:😉

Lesemonat März

Das neue Buch:

Masken – Unter magischer Herrschaft – Mara Lang
Die Maske verspricht dir die Schönheit, von der du immer geträumt hast.
Doch welchen Preis bist du bereit, dafür zu zahlen?

 

 

Die gelesenen Bücher:

Der Seelenbrecher – Sebastian Fitzek
Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres …
Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt.
Der neue Psycho-Schoker von Sebastian Fitzek!
»zur Rezension«

Ausgeträumt – Endstation Drogenknast – Brigitte Blobel
Endlich Ferien ohne Eltern! Zusammen mit ihrer älteren Schwester genießt Mia den Sommer an der türkischen Schwarzmeerküste. Doch eine wilde Party endet auf der Polizeistation. Und dann findet man in Mias Tasche Drogen …
»zur Rezension«

Die drei ??? und der rasende Löwe – Alfred Hitchock
Richtig langweilig ist es Justus, Bob und Peter. Doch im richtigen Moment kommen sie n einen interessanten Fall: Der sonst so sanfte Löwe George – Attraktion in Jim Halls »Dschungelland«, einem Tierpark für Touristen – ist in letzter Zeit so unruhig. Besonders nachts … Und nicht nur George, sondern auch ein Gorilla und ein schwarzer Panther streifen plötzlich frei herum. Da kann einem schon etwas mulmig werden. Wer könnte Interesse daran haben, wilde Tiere aus ihren Käfigen zu lassen? Und warum sind Eisenstäbe aus der Trödelhandlung von Justus‘ Onkel auf einmal so gefragt? Was haben Diamanten mit der ganzen Geschichte zu tun? Außerdem müssen Justus, Bob und Peter noch so seltsamen Typen wie Hank Murphy, Dobbsie und Olson auf die Schliche kommen, und dabei geraten sie prompt in Lebensgefahr. Denn mit wilden Tieren und Diamantschmugglern ist nicht zu spaßen.
»zur Rezension«

Das Geheimnis von Portquin – Henry Hartmann-Seymour
Endlich kommen Peggy und Stephen mit ihren Eltern in das neue Haus nach Cornwall. Es liegt hoch über dem Meer an den Klippen und sieht fast ein bisschen nach Räubernest aus! Die Geschwister freuen sich auf herrliche Abenteuerspiele – aber da passieren schon die ersten seltsamen Dinge. Wieso kommt ein wildfremder Mann aus der Tür ihres neuen Hauses? Wollte er etwas ausschnüffeln? Gleich in der ersten Nacht hören Peggy und Stepehn so komische Geräusche und amchen eine unheimliche Entdeckung. Sind sie auf einen alten, versteckten Schatz gestoßen, oder sind sie gar einem großen Verbrechen auf der Spur? Die Aufregungen überstürzen sich, und Stephen durchlebt die gefährlichsten Stunden seines Lebens. Wird er alles gut überstehen und die vielen geheimnisvollen Rätsel lösen können?
»zur Rezension«

Die Statistik:

gelesene Bücher: 4
abgebrochene Bücher: 0
aussortierte Bücher: 0
gelesene Seiten: 1303
neue Bücher: 1
Start-SuB: 743
aktueller SuB: 740

Lesemonat April

Die neuen Bücher:

Die Stadt der Toten – Sara Gran
Sie ist verdammt teuer.
Sie ist verdammt gut.
Sie ist komplett verrückt.
Hurrikan Katrina hat New Orleans verwüstet. Claire DeWitt soll in diesem Chaos den verschollenen Staatsanwalt Vic Willing finden. Kein Problem für die beste und verrückteste Ermittlerin der Welt! Mit Hilfe ihres Detektivhandbuchs, ihrer I-Ging-Münzen und ihrer Traumdeutungen hat Claire noch jeden Fall gelöst …

Die drei ??? und der unheimliche Drache – Alfred Hitchcock
Da meine Ausgabe leider keinen Schutzumschlag mehr hat, erzähle ich euch an dieser Stelle einfach ein wenig zum Inhalt.
Die drei ??? werden in einen Ort gerufen, wo ständig Hunde verschwinden, auch der eines Filmregisseurs, der nun die Hilfe der drei Detektive in Ansspruch nimmt. Dieser will außerdem eines Abends einen Drachen beobachtet haben, der aus dem Meer stieg und in einem stillgelegten Bergwerk verwand. Natürlich nehmen die drei den Auftrag an. Und was es mit dem Drachen und den verschwundenen Hunden auf sich hat, müsst ihr dann natürlich selbst lesen.

Die drei ??? und der lachende Schatten – Alfred Hitchock
Ein wertvolles Amulett scheint nicht nur die drei ??? sehr zu interessieren.
Als Bob und Peter von einer Fahrradtour zurückkehren, hören sie einen Hilferuf und gleich darauf fällt ihnen ein Amulett vor die Füße. Außerdem wird die Nacht plötzlich von einem seltsamen Lachen erfüllt. Was hat das zu bedeuten? Zusammen mit Justus entdecken die Detektive eine Nachricht in dem Amulett, anscheinend ein Hilferuf. Aber wer ist da in Gefahr? Und was könnten Miss Sanchez und ihr Sohn Ted damit zu tun haben?

Das gelesene Buch:

Gepäckschein 666 – Alfred Weidemann
Natürlich hat dieser Gepäckschein seine drei Sechsen nicht ohne Hintersinn! Stellt doch die 666 mal auf den Kopf! Aha! Dann hast du 999! Aus diesem »Dreh« entsteht nun eine verteufelte Verwechslung, die ein gesamtes piekfeines Hotel durcheinanderbringt, einen Kriminalkommissar und eine große Stadt dazu.
Wenn dann noch ein Mr. Overseas aus Amerika dieses falsche Gepäckstück mit der verkehrten 666 erhält, in dem die Beute eines eben (unter der Maske einer Filmaufnahme) verübten Bankraubs versteckt ist, dann kann die Verwirrung kaum größer werden!
Es schalten sich aber noch ein: Mr. Overseas junior, sein Freund und eifriger Boxer Peter, seines Zeichens Hotelpage, und die Schuhputzerjungen-Innung, die alle Detektiv spielen wollen.
Da grenz es denn doch an ein Wunder, wenn die Bankräuber schließlich noch zur Strecke gebracht werden und das gestohlene Geld wieder seinen rechtmäßigen Besitzer erreicht!
»zur Rezension«

Statistik von April:

gelesene Bücher: 1
abgebrochene Bücher: 0
aussortierte Bücher: 0
gelesene Seiten: 556
neue Bücher: 1
Start-SuB: 740
aktueller SuB: 740

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu schwere Leseflaute gepaart mit akuter Unlust

  1. Sema IV schreibt:

    Also irgendwie funktioniert das Video bei mir nicht… Immer, wenn ich auf „Play“ gehe, wird der Player schwarz und unten steht eine Länge von 0:00, während am Anfang schon 30:00 angezeigt wird…😦

    • Aurora schreibt:

      Hm, das ist sehr komisch, denn auf YouTube direkt funktioniert es. Dann klick doch einfach unten rechts auf das YouTube-Zeichen und schau es über YouTube selbst😉 .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s