Elkes neues Leben – Emma Gündel


Klappentext:
Die junge Frau Elke ist der Mittelpunkt im Doktorhaus und in der Hochgebirgs-Klinik für kranke Kinder, die durch ihre selbstlose Opferbereitschaft bedeutend vergrößert werden konnte. Ihre beiden Kinder wachsen heran, und Elke erlebt durch sie viel Glück und Freude, aber die Tochter Mulle bereitet ihr eine Zeitlang große Sorge. Katja, die Freundin aus der Kindheit, braucht oft Rat und Trost, und Elke, die noch genauso impulsiv, mitfühlend und hilfreich ist, hat eine schwierige, aber schöne und befriedigende Aufgabe. Die Menschenliebe, die sie reich und großzügig verschenkt, strömt als Segen zu ihr zurück.
Mit Band 4 heißt es Abschied nehmen von Elke. Auf 800 Buchseiten ist sie eure vertraute Freundin geworden, die ihr nie vergessen werdet.

Der erste Satz:
O ja, so ließ es sich schon aushalten an diesem heißen Tag!

Meine Meinung:
Leider kenne ich die drei vorherigen Bände rund um Elke nicht. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die komplette Reihe sehr gut ist, weil man Elke quasi beim Aufwachsen begleitet. Allerdings habe ich beim Lesen des vierten Bandes nicht mal gemerkt, dass es sich hierbei um den letzten Band einer Reihe handelt. Das ist mir erst aufgefallen, als ich zwischendurch einen Blick auf den Klappentext warf. Sprich, man kann auch den vierten Band einzeln lesen. Ich fand dieses Buch gut für Zwischendurch. Klar, es ist wieder ein älteres Buch für Mädchen ab 10, aber das stört mich ja bekanntlich nicht weiter. Im Gegenteil, hin und wieder tauche ich gern in eine etwas „heilere“ Welt ein, wie ich sie gern nenne. Denn die Probleme, die dort aufgeführt werden, sind oftmals andere und das Leben der einzelnen Personen verläuft nicht selten in geregelteren Bahnen.

Ich gebe diesem Buch:

Die Buchreihe:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s