Mein Lesemonat November 2011


Endlich komme ich dazu, meinen Lesemonat für November 2011 zu posten.

Gelesen habe ich im November folgende Bücher:

  1. The Birds – Daphne du Maurier
  2. Die Larve – Jo Nesbø
  3. Anja hat nur einen Wunsch – Lise Gast
  4. Nacht – Elena Melodia
  5. Die Chroniken von Narnia: Die Wunder von Narnia – C. S. Lewis
  6. Das Herbst Krimi Festival – Gisela Eichhorn (Hrsg.)
  7. Der Schatten des Windes – Carlos Ruiz Zafón (noch nicht beendet)
  8. Das Fest – John Grisham
  9. Ein Stern müsste dasein – Friedrich Horstmann (Hrsg.)

Das macht also 8 gelesene Bücher, aber 6 davon standen nur auf meinem SuB („The Birds“ ist kein richtiges Buch und „Anja hat nur einen Wunsch“ habe ich vor Jahren schon mal gelesen). Insgesamt waren es 2193 Seiten.

Nun zu meinen Neuzugängen in diesem Monat:

  1. Nacht – Elena Melodia
  2. Die Tore der Welt – Ken Follett
  3. Der Verteidiger – helo
  4. Die Totensammler – Paul Cleave

Mein Start-SuB im November betru: 902 Bücher und nun sind es 900 :D.

Wer nicht lesen oder noch etwas mehr zur Statistik erfahren möchte, kann sich gerne das Video dazu anschauen:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mein Lesemonat November 2011

  1. Det Lizzlchen schreibt:

    ggg… ich bin echt gespannt wie du ‚Der Verteidiger‘ dann finden wirst xDDD Ganz ehrlich, ich bin immer noch nicht durch *hust* xD

    Ach, mit deinem SuB kannst du doch zufrieden sein. ^^ 2 weniger als im letzten Jahr ist besser als 2 mehr… wobei… Weihnachten…. hrrhrr 😉

    • Aurora schreibt:

      Noch nicht durch? Mann, Mann, Mann 😀 . Ich weiß noch nicht, wann ich mich da ranwage. Hat zwar nicht viele Seiten, aber mit den Aussichten …

      Schon, aber wenn ich bedenke, was ich geschafft hätte, wenn keine neuen Bücher hinzugekommen wären *soifz*.

  2. Det Lizzlchen schreibt:

    ggg…. sieh es positiv… du kommst in den Genuss von Undercover-Typen ;))) Oh Gott… xDDDD

    Stimmt, aber überleg mal… fändest du es besser, wenn der SuB kleiner wäre, aber du dir so viele gute Bücher hättest entgehen lassen müssen? 😉 Nee nee, da bin ich eindeutig für einen großen SuB ^^

    • Aurora schreibt:

      Das ist es ja, wovor es mich gruselt 😉 .

      Im Gegenteil: Bei einem großen SuB entgehen mir viele gute Bücher, weil ich mir die ganzen Neuerscheinungen, die auf meiner Wunschliste stehen, nicht SOFORT kaufen und lesen kann 😉 . Dabei kribbelt es immer ordentlich in den Fingern, aber zum Glück kann ich mich da doch immer bremsen. Bei einem kleinen SuB sehe ich ein Buch, das mir gerade in dem Moment gefällt, kaufe und lese es sofort 😉 . Bis vor ein paar Jahren war das ja auch so – und es war guuuut. Dann gab es die SuB-Explosion 😦 .

  3. Yasmin schreibt:

    Wow, toller Blog! Wie gefällt Dir der „Schatten des Windes“? Ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s