Die Königsprüfung – Katrien Vervaele


Klappentext:
Wie lebt eine keltische Priesterin?
In einer Zeit weit vor unserer Zeit. Eine meeresumstoste Insel vor der Küste Britanniens. Ein rebellisches Mädchen sucht ihren Weg zwischen ihren Pflichten als keltische Priesterin und der Sehnsucht nach der Freiheit des Festlands. Zwei ungleiche Brüder treten gegeneinander an im Kampf um die Königswürde. Nur einer von ihnen kann gewinnen. Nur einem von ihnen wünscht das Mädchen den Sieg. Wer wird bestehen?
Ein abenteuerlicher Kampf und die Königswürde und die Geschichte einer ersten, großen Liebe in einer Welt zwischen Historie und Mythologie.

Der erste Satz:
Die Sonne erlischt wie rot glühendes Eisen, das Meer glänzt wie Öl.

Meine Meinung:
Dieses Buch lässt sich leicht und flüssig lesen und ich war sofort in der Geschichte gefangen. Auch wenn sie teilweise sehr vorhersehbar war, war die Handlung dennoch sehr spannend – und zum Schluss doch unerwartet überraschend.
Die beiden Brüder müssen auf einer Insel, auf der nur Mädchen und Frauen ab 15 Jahren leben, die sogenannte Königsprüfung bestehen. Denn sie sind Zwillinge und ihr Vater, der König, kann sein Amt nicht länger fortsetzen. Daher muss nun entschieden werden, wer der beiden Brüder das Amt des neuen Königs antritt.
Die Geschichte ist mystisch und auch romantisch, ohne dabei kitschig zu sein. Man fiebert mit den beiden (oder auch nur mit einem) Brüdern, während sie die neun Prüfungen bestreiten.
Das Ende hat mich allerdings nicht vollkommen zufrieden zurückgelassen, sondern eher neue Fragen aufgeworfen. Gibt es eine Fortsetzung? Ich würde so gern wissen, wie es weitergeht!

Meine Videorezension:

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s