Mein ist die Rache – Elizabeth George


Klappentext:
Voll Spannung verfolgen Elizabeth-George-Fans die mysteriösen Fälle von Thomas Lynley, Achter Earl von Asherton und Inspector von New Scottland Yard, und seiner Assistentin Barbara Havers; seine Freundschaft zu Simon St. James und Deborah Cotter sowie sein angespanntes Verhältnis zur Frauenwelt, besonders zu Lady Helen.
Mein ist die Rache erzählt von den wahren Hintergründen und komplizierten menschlichen Verstrickungen zwischen den Freunden. denn was als gewöhnliches Wochenende im Freundes- und Familienkreis auf Howenstow, dem feudalen Stammsitz der Ashertons, geplant war, entpuppt sich nach und nach als blutiger Alptraum.
Ein Fall für Inspector Lynley!

Meine Meinung:
Nach über 130 Seiten beginnt erst der eigentliche Krimi, was aber nicht heißt, dass die Seiten zuvor langweilig gewesen wären. Der Schreibstil von Elizabeth George gefällt mir sehr gut.
Thomas Lynley möchte seine Verlobung mit Deborah Cotter auf dem Gut seiner Mutter feiern und sie reisen zusammen mit Deborahs Vater, Simon St. James und Helen Clyde nach Corwell. Das Wochenende wird jedoch durch die Ermordun des Sohnes vom Gutsverwalter getrübt.
Die vier Freunde beginnen in einer äußerst verzwickten Angelegenheit zu ermitteln.
Sehr gut gefällt mir, dass scheinbar nebensächliche Kleinigkeiten später von extremer Wichtigkeit werden.

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mein ist die Rache – Elizabeth George

  1. SilkeS schreibt:

    Hallo!

    Ich mag Elizabeth George. Sie hat einen tollen Schreibstil und kann wunderbar diese englische-Tee-Trink-Athmosphäre schaffen.
    Auch die Charakter sind liebenwert und mit jeden neuen Band hat man den Eindruck, alte Freunde wiederzutreffen.

    Gruß Silkes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s