Judassohn – Markus Heitz


Klappentext:
Sie glaubt, sie sei die Letzte ihrer Art: Theresia Sarkowitz, genannt Sia, ein „Kind des Judas“, uralt und ewig jung. Sorgfältig getarnt wacht sie über ihre Nachkommen, eine unschuldige junge Frau und ihr Kind, damit diese nicht dasselbe Schicksal erleiden wie sie – einst als Untote wiederauferstehen zu müssen. Doch dann taucht eine Gestalt auf, die seit Jahrhunderten nach Sia sucht. Eine Gestalt, deren Kräfte ausreichen, sie zu töten. Und die voll Rachedurst ist …
Der neue phantastische Thriller von Markus Heitz – die lang erwartete Fortsetzung der Kinder des Judas.

Meine Meinung:
Anfangs fand ich es etwas schwierig, in das Buch hineinzukommen. Es begann zwar mit Sia und alles war schicki, aber im zweiten Band dieser Reihe ändern sich nicht nur die Zeiten, sondern auch die Erzählperspektiven und viele Personen tauchen auf.  Hat man sich gerade an eine neue Person gewöhnt, ging es zur nächsten. Irgendwann kannte man die Hauptcharaktere natürlich besser und es wurde somit auch leichter, in die jeweilige Situation wieder hineinzukommen.
Das war auch der Punkt, an dem mich die Geschichte wieder fesselte. Der Schreibstil ist großartig, die einzelnen Charaktere gut durchdacht. Das Lesen machte Spaß.
Was ich an Judassohn auch gut fand, war, dass am Anfang alle Vampirarten einmal kurz erläutert wurden. Das hätte ich mir schon beim ersten Band gewünscht, dann wäre auch einem Vampir-Laien das Wort „Upir“ nicht gänzlich unbekannt gewesen 😉 .
Ich freue mich schon jetzt auf den Abschluss dieser Trilogie. Die Taschenbuchausgabe von Judastöchter erscheint am 06. Januar 2012.

Ich gebe diesem Buch:

Ich bedanke mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei dem Knaur-Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars 😀 .

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s