House of Night 1: Gezeichnet – P. C. Cast / Kristin Cast


Klappentext:
Der 1. Band der neuen großen Vampyr-Serie
Als auf der Stirn der 16-jährigen Zoey eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie Gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davn, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven ka eine kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten.

Meine Meinung:
Am Anfang stand ich dieser Buchreihe äußerst skeptisch gegenüber, da ich die Leseprobe gelesen hatte und die nicht sooo gut fand. Außerdem habe ich schon mehrere Meinungen gehört / gelesen, die sehr weit auseinandergingen.
Als ich das Buch begonnen hatte, blieb meine Meinung über das Buch noch schlecht, weil mir der Anfang so gar nicht gefiel. Zoey hat sich benommen, als wenn es normal wäre, dass man Gezeichnet wird. Keine Aufregung, nichts. Das fand ich sehr seltsam. Dennoch hoffte ich, dass das Buch besser wird, sobald sie im House of Night ist. Dem war zum Glück auch so. Allein die Beschreibung des Vampyr-Internats war der Hammer. Zwar passierten dort einige Dinge für mich viel zu schnell aufeinander (zum Beispiel tauchen ihre besonderen Fähigkeiten sofort auf) und auch der Schreibstil war teilweise etwas vulgär, was mich ziemlich störte. Aber alles in allem hat mir das Buch doch erstaundlich gut gefallen, sodass ich beschlossen habe, auch die anderen Bücher dieser Reihe zu lesen 😉 .

Hier meine Meinung noch in Videoform:

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s