Messias – Ralf Isau


Klappentext:
Das größte Wunder der Geschichte
Ein nackter Mann mit blutenden Wundmalen. Ein silbernes Kruzifix, dessen Jesusfigur verschwunden ist. Bizarre Todesfälle in einem irischen Dorf. Ist der Messias in die Welt zurückgekehrt? hat das Jüngste Gericht bereits begonnen? Sonderermittler Hester McAteer muss das Wunder aufklären, ehe es die römische Kirche spaltet – und unsere Geschichte neu geschrieben werden muss …

Meine Meinung:
Am Anfang war ich dem Buch gegenüber sehr skeptisch, obwohl ich schon mehrere Fantasy-Bücher von Ralf Isau gelesen habe. Aber so ganz konnte ich mir einen Thriller von ihm nicht wirklich vorstellen. Zumal es dann auch noch um eine mehr oder weniger kirchliche Handlung beinhaltete – ich bin alles andere als gläubig.

Je mehr ich dann allerdings von dem Buch las, desto besser gefiel mir dessen Handlung und ich konnte mich gut in Hester McAteer hineinversetzen, der – so wie ich – nicht an wahre Wunder glaubt.

Auch dass erst im letzten Kapitel alles einen wirklich Sinn ergibt und alles noch einmal gründlich auf den Kopf gestellt wird, gefiel mir sehr gut. Deshalb bekomm dieses Buch von mir – trotz der anfänglicher Skepsis:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s