12-Stunden-Lesemarathon am 26.09.2010


Heute nehme ich nun also an meinem ersten Lesemarathon statt. Dieser beginnt um 10:00 Uhr (also in genau 13 Minuten) und endet um 22:00 Uhr. Hierfür habe ich mir folgende Bücher ausgesucht:

Ich werde zunächst „Aloisia“ zu Ende lesen. Da ich bereits gestern fleißig gelesen habe, bin ich bereits auf Seite 275. Das Buch hat insgesamt 351 Seiten, sollte also nicht mehr allzu lange dauern.

Diesen Beitrag werde ich jede Stunde aktualisieren, um euch auf dem Laufenden zu halten. Mensch, bin ich aufgeregt! 😀

11:00 Uhr: So, ich habe bis jetzt 35 Seiten gelesen, bin also nun auf Seite 310. Beim Lesen bin ich aber noch am Frühstücken: Lecker Kaffee und Croissants :D.

12:00 Uhr: Habe „Aloisia“ nun ausgelesen. Es waren noch 42 Seiten, also habe ich bisher 77 Seiten gelesen. Nun beginne ich mit „Der Apotheker“. Das Buch ist gleichzeitig mein erstes „Mordopfer“ für den Büchermord, denn ich beginne auf Seite 131.

13:00 Uhr: Die Schrift in „Der Apotheker“ ist so winzig, dass sich meine Augen auf den ersten Seiten erst einmal daran gewöhnen mussten. Insgesamt habe ich in dieser Stunde daher nur 26 Seiten geschafft. Macht ein Gesamtetappenziel von 103 Seiten.

14:00 Uhr: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich immer langsamer vorankomme, denn nun habe ich gerade mal 23 Seiten geschafft, macht insgesamt 126 Seiten. Ich werde nun nebenbei Mittag essen :D.

15:00 Uhr: Diesmal habe ich nur 17 Seiten geschafft, weil ich nebenbei gefuttert und dann auch noch telefoniert habe. Ich hoffe, in der nächsten Stunde wird es besser. Insgesamt habe ich nun 143 Seiten gelesen.

16:00 Uhr: Halbzeit! Und auch „Der Apotheker“ ist fast ausgelesen. Ich habe in dieser Stunde 23 Seiten gelesen, bin jetzt auf Seite 217 von 445 Seiten.

17:00 Uhr: Wieder sind 20 Seiten in meinem Buch geschafft, somit sind es insgesamt bisher 186 Seiten. Aber da ich nun leichte Kopfschmerzen habe und meine Augen beim Lesen schwer werden, lege ich nun für die nächste Stunde eine kleine Lesepause ein. Bin ja schon froh, dass ich mein normales Tagespesum von üblicherweise ca. 100 Seiten schon fast verdoppelt habe ;).

18:00 Uhr: Nachdem ich mich für eine halbe Stunde im Halbdunkel hingelegt und die Augen geschlossen habe, verabschiedeten sich die Kopfschmerzen schneller als gedacht, sodass ich weiterlesen konnte. Ich habe somit 15 Seiten geschafft, mein Pensum insgesamt: 201 Seiten.

19:00 Uhr: Noch einmal 20 Seiten weniger.

20:00 Uhr: Diesmal waren es nur 19 Seiten, aber insgesamt dafür schon 240 Seiten. Damit kann ich duchaus zufrieden sein. Zumal noch zwei Stunden anstehen ;).

21:00 Uhr: So langsam werde ich müde. Habe in dieser Stunde 17 Seiten gelesen und insgesamt sind es nun 257. Jetzt geht es zum Endspurt, die letzte Stunde ist angebrochen – es geht an die Abrechung :D.

22:00 Uhr: Juhuuu! Ziellinie erreicht! In der letzten Stunde ist mir die Konzentration jedoch ziemlich abhanden gekommen. Ich habe noch 14 Seiten geschafft und bin nun bei „Der Apotheker“ auf Seite 315, habe also in diesem noch insgesamt 130 Seiten vor mir. Gelesen habe ich heute insgesamt 271 Seiten, was für mich schon recht viel für einen Tag ist, sodass ich alles in allem recht zufrieden mit diesem Ergebnis bin. Es hat Spaß gemacht und war echt mal etwas anderes! So, nun gehts aber ab ins Bett, denn morgen kräht der Hahn wieder um 6:00 Uhr ;). Guts Nächtle!

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s