Janine Boissard – Nur die Liebe, Béatrice


Klappentext
Béatrice, ehrenamtlich tätig in einer Organisation zum Schutz misshandelter Kinder, findet eines Tages in ihrer Post einen Brief von einem Unbekannten, der sie auf einem Kongress gesehen hat. Es entwickelt sich eine intensive Brieffreundschaft, die schließlich sogar Béatrices Ehe mit dem von sich überzeugten Francis gefährdet.

Schritt für Schritt erzählt Béatrice dem Fremden, der sich Jean nennt, von ihren Träumen und Ängsten, von ihrer Tochter Camille, die sie sehr liebt, und von ihrer unglücklichen Ehe. Doch wer ist dieser Freunde, der sie tröstet und versteht, im Grunde aber so wenig von sich selbst preisgibt? Warum legt er soviel Wert darauf, im Schatten zu belieben?

Die Antwort auf diese Fragen wird Béatrices ganzes Leben verändern …

Meine Meinung

Ich gebe dem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s