Schatten im Spiegel – Frances Fyfield


Klappentext
Sarah Fortune, ihres Zeichens Anwältin, ist jung, attraktiv und erfolgreich. Was ihr Liebesleben anbelangt, hat die rothaarige Schönheit ihre Illusionen hinter sich gelassen und genießt stattdessen das Nachtleben in vollen Zügen. Auf den reichen Charles Tysall, wichtigsten Klienten ihrer Kanzlei, übt sie eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus – allerdings ist schon so mancher Rothaarigen die Bekanntschaft mit Charles äußerst schlecht bekommen …

Meine Meinung
Ich fand es etwas wirr, erst zum Schluss kam ich einigermaßen rein, aber auch da nicht 100%ig. Alles war miteinander verzwickt und es wurde aus verschiedenen Sichten geschrieben, die nicht einmal voneinander getrennt wurden. Somit fand ich es nicht wirklich gut.

Ich gebe diesem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s