Anmeldung


Lange habe ich nun überlegt, ob ich es machen soll oder nicht. Seit Freitag gibt es nun kein Zurück mehr. Wovon ich rede? Von der »Großen Schule des Schreibens«. Ich schreibe für mein Leben gern und möchte dies nun gern auch professionell lernen, da ich denke, dass ich hier sicherlich noch viel lernen kann. Gerade bei der »neuen« Rechtschreibung ist ja doch vieles anders als zuvor. Zwar habe ich während meiner Büroausbildung schon einiges mitbekommen, aber mit Sicherheit nicht alles.
Außerdem ist es doch noch immer mein großer Traum, ein eigenes Buch zu veröffentlichen. Aber ob sich dieser Traum jemals erfüllt, steht selbstverständlich in den Sternen. Doch selbst wenn dieser Traum nicht in Erfüllung geht, sehe ich dieses Studium, das übrigens drei Jahre gehen wird, als Fortbildung an, die ich auch gut in beruflicher Hinsicht gebrauchen kann.
Am liebsten würde ich sofort anfangen, aber ohne Unterlagen ist das etwas schwierig. Ich hoffe sehr, dass ich die erste Sendung mit dem Startmaterial schnell bekomme. Auf der Webseite steht, dass man diese nur wenige Tage nach der Anmeldung erhält. Also hoffe ich ja inständig, dass die Sendung bereits am Dienstag bei mir eintrifft. Warum fiel mir das mit der Anmeldung auch ausgerechnet an einem Freitag ein???

Nun gut, ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass das hier wieder einmal niemanden interessieren wird, was ich hier so schreibe, aber egal, irgendwie muss ich es ja loswerden. Und wenn ich so schon niemandem zum Reden habe, schreibe ich es eben ;).

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Schreiben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s