Die Monde von Eayal Bd. 1: Die geheime Pforte – Sven Leimbach


Klappentext
Mysteriöse Ereignisse auf der elterlichen Gna-Gna-Farm ziehen den Jungen Gosh Leonith in ihren Bann. Stehen die Begebenheiten im Zusammenhang mit einer alten Prophezeiung des ebenso skrupellosen wie genialen Forschers Sargo, dem Erneuerer? Wer sind diese unheimllichen Dunklen Diener, die angeblich aus ihrem Jahrhunderte währenden Schlaf erwacht sind? Und was ist an den Gerüchten dran, dass ein gewaltiges Heer von Schneeriesen die Südaugen Eayals bedroht?
Zu ihrer Sicherheit werden Gosh und seine Schwestern Finia und Mimima in die Stadt Sagrinanda mit ihren eigenwilligen Bewohnern und dessen abstrusen Erfindungen gebracht. Doch die mysteriösen Ereignisse holen die Kinder schon bald wieder ein. Gosh und seine Freunde werden in ein atemberaubendes Abenteuer verwickelt, an deren Ende sie verblüffende Antworten auf ihre Fragen erhalten.
»Die geheime Pforte« ist der erste Band einer füfstelligen Serie um die Ereignsise in Eayal und das Geschwisterpaar Gosh und Finia Leonith.

Meine Meinung

Ich gebe diesem Buch:

Weitere Informationen zu diesem Buch gibt es unter www.sagrinanda.de.

Ich danke Sven Leimbach für die Zusendeung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s