Die Black Box ist da!


Es kam mal wieder eine Buchbox bei mir an. Diesmal die „BlackBox“. Das Konzept dieser Box fand ich ja schon mal genial: Keiner (außer einige, die die Teilnahme davon abhängig machten, was in der Startbefüllung ist) weiß, was genau sich für Bücher in dieser Box befinden und das auch so lange, bis diese Box dann wirklich bei einem ankommt. Was herausgenommen wird, wird weiterhin bei BookCrossing gepostet, aber eben nicht, was dafür hineingelegt wird. Weitere Voraussetzung: Es dürfen nur schwarze oder zumindest dunkle Bücher in dieser Box reisen. Diese BlackBox startete in Österreich und ich war die erste deutsche Teilnehmerin, der noch weitere folgen. Auch hierzu habe ich ein kleines Video gedreht. Also, an alle noch folgenden Teilnehmer der BlackBox: Nicht schmulen, top secret ;)!

In der BlackBox war außerdem noch dieses wunderschöne Lesezeichen:

 

Doch damit ist dieser Tag noch nicht zu Ende, denn ich habe heute folgendes „Tagesbuch“ ausgelesen:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s