Das Buch der Lügen – Brad Meltzer


Klappentext
Der erste Mord der Menschheitsgeschichte: Kain tötet Abel. Über die Tatwaffe schweigt die Bibel.
1932 wird Mitchell Siegel mit drei Schüssen getötet. Sein Sohn träumt von einem unverwundbaren Helden, als Erwachsener wird er Superman erfinden. Der Mordfall bleibt ungelöst.
Bis 70 Jahre später Cal Harper auf einen mit derselben Waffe verletzten Mann stößt. Doch bevor Cal Fragen stellen kann, werden beide von einem Fremden attackiert. Er trägt ein Zeichen: das Mal des Brudermörders Kain …
Eine phantastische Rätseljagd mit Superhelden und Superschurken, die an den Beginn aller Zeiten führt.

Meine Meinung
Dieser Thriller hat es in sich und ist doch anders als ein „gewöhnlicher“ Thriller. Hier spielen nicht in erster Linie Morde eine Rolle, wenn auch diese in dem Buch recht präsent sind. Hier geht es um das „Buch der Lügen“. Viele sind hinter dem Geheimnis hinterher, das dieses Buch birgt. Keiner weiß, was es wirklich ist und genau das macht dieses Buch so spannend bis zur letzten Seite. Außerdem spielen biblische Ereignisse (der Mord von Kain an seinem Bruder Abel) sowie Superman bzw. sein Erfinder Jerry Siegel eine große Rolle in diesem Buch. Es ist auf jeden Fall für jeden zu empfehlen, der die Spannung liebt, auch ohne sich für die Bibel oder Comichelden zu interessieren. Mehr zu meiner Meinung erfahrt ihr in dieser Video-Rezension:

Ich gebe dem Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s