Redwall: Der Sturm auf die Abtei – Brian Jaques


Klappentext
Seit Generationen wachsen in der friedlichen Abtei von Redwall mutige Heldinnen und Helden heran, die an der Seite ihrer tapferen Gefährten immer wieder gegen liederliche Schurken und böswillige Eindringlinge kämpfen müssen.
Die fantastische REDWALL-Saga erzählt von ihren Abenteuern!
Die Bewohner der Abtei Redwall leben zusammen in Freiden und Eintracht. Doch eines Tages, während sie ein fröhliches Fest feiern, taucht der schreckliche Cluny mit seiner Rattenhorde auf. Er will die Abtei im Sturm nehmen. Der junge Mäuserich Matthias muss sich der schweren Aufgabe stellen, Redwall uns seine Freunde zu retten.

Meine Meinung
Dem Klappentext ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Nur, dass Cluny alle möglichen Pläne schmiedet, um die Abtei zu erobern und Matthias sich letztendlich auf die Suche nach dem legendären Schwert von Martin dem Krieger macht. Alles andere wäre vorgegriffen und würde zu viel von der Story verraten.
Soweit finde ich dieses Buch schon recht gut. Doch manche Dinge sind etwas unlogisch und manche Abläufe zu schnell. Also passieren oft viele Dinge viel zu schnell nacheinander, in zu kurzen Zeitabständen. Dennoch lässt sich das Buch relativ gut lesen. Die Story ansich ist auch in Ordnung.

Deshalb vergebe ich für dieses Buch:

Advertisements

Über Aurora

Ich liebe Bücher über alles!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s